Anmeldung für den Workshop "Essanfälle adé"

Ihre Anmeldung ist verbindlich, nachdem meine Bestätigung erfolgte dass Sie teilnehmen können und nachdem Sie die Rechnung, die Sie dann von mir bekommen, einbezahlt haben.
  • (der November 2019 Workshop ist leider bereits ausgebucht. Sich dennoch bei mir zu melden unter olivia.wollinger@aivilo.at kann sich dennoch lohnen, da immer wieder Teilnehmerinnen abspringen.)
  • Falls Sie genau am Workshop-Wochenende Geburtstag haben, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns das mitteilen, damit wir Ihren Erdentag ein bisschen feiern können 🙂
  • (Dies ist eine wichtige Voraussetzung, da wir einiges aus dem Buch gemeinsam üben und anwenden werden.)
  • Welche Wünsche oder Hoffnungen knüpfen Sie an das Seminar?
  • Falls Sie eine Essstörung haben, weise ich Sie darauf hin, dass eine Essstörung eine psychische Erkrankung ist und diese von PsychotherapeutInnen bzw. Ärzten behandelt wird. Der Workshop ist lediglich eine Ergänzung dazu.
  • (Dies ist eine weitere wichtige Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar.)
  • Trauen Sie es sich zu, ein ganzes Wochenende in einer Gruppe zu verbringen und dabei auf sich selbst zu achten und gleichzeitig respektvoll auch anderen Raum zu lassen?
  • Waren Sie bereits in Psychotherapie? Falls ja, wie oft und wie lange und falls Sie es wissen: Welche Therapierichtung? Falls Sie noch nie in Psychotherapie waren: Hatten Sie eine andere Form der professionellen Begleitung?
  • Falls Sie bereits bei der Psychotherapie o.ä. waren, haben Sie eine Diagnose erhalten? Falls ja, welche? Inwiefern könnte diese Ihr Verhalten am Workshop-Wochenende beeinflussen?
  • Bitte erzählen Sie uns noch etwas über Ihre Geschichte bzw. über Ihr Essverhalten, einfach das, was Sie im Vorfeld mit uns teilen möchten.
  • Haben Sie z.B. Panikattacken oder Depressionen oder andere Erkrankungen, über die ich Bescheid wissen muss?
  • Für die Buffetkoordination noch folgende Frage: Sind Sie Vegetarierin / Veganerin?
  • Ihre Anschrift brauche ich für die Rechnung.
  • Vertraulichkeit spielt in unserem Workshop eine große Rolle, daher ist es mir wichtig Sie zu informieren, dass ich alle Infos, die ich von Ihnen erhalten, auch an meine Assistentin, Iris Lasta weiterleiten möchte. Das ist wichtig, damit auch sie sich im Vorfeld auf Sie einstellen kann. Sie können sich darauf verlassen, dass wir achtsam mit Ihren Informationen umgehen und diese mit keiner dritten Person teilen.
  • Bei einem Rücktritt bis spätestens 30 Tage vor Seminarbeginn wird ein Betrag von Euro 50 einbehalten. Bei späterem Rücktritt kann eine Rückerstattung der restlichen Kursgebühr nur dann erfolgen, wenn eine Ersatzperson gefunden wird. Der Rücktritt ist nur in schriftlicher Form möglich. Falls das Seminar von Seiten der Seminarleitung abgesagt werden muss, erfolgt keine Rückerstattung entstandener Reisekosten. Gründe für die Absage von Seiten der Seminarleitung sind Krankheit und wenn die Mindestteilnehmerinnenanzahl von 5 nicht gegeben ist.
  • Wenn Sie per Formular auf dieser Website Kontakt mit mir aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Mehr dazu finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.