Ankommen im Körper

Ankommen im Körper2018-12-04T13:39:38+00:00

Körperarbeit ist meine Kompetenz

Seit fast fast 20 Jahren begleite ich Menschen auf ihren Wegen,
16 davon arbeite ich mit Berührung.

Ich begleite …

Ich heiße Sie herzlich Willkommen auf meiner Webseite!

Mein Name ist Olivia Wollinger und ich freue mich, dass Sie hier gelandet sind.

Olivia Wollinger
Kontaktieren Sie mich!

Mein Buch „Essanfälle adé“

Gleicher Inhalt - neues Cover ab Jänner 2019

„Ist es möglich, sich von Essanfällen zu befreien?“
„Ja, ist es! Ich habe es selbst erlebt.“

Viele Menschen essen zwanghaft oder aus emotionalen Gründen – so war es auch bei Olivia Wollinger. In ihrem autobiographischen Ratgeber beschreibt sie jene Schritte, die zu ihrem gesunden Essverhalten führten.

Sie gibt offenherzig Einblick in ihren Erfahrungsschatz und teilt Erfolge ebenso wie Rückschläge. Mit nützlichen Informationen und alltagstauglichen Übungen hilft sie einfühlsam, den eigenen Weg zum Wohlfühlgewicht zu finden.

Gleicher Inhalt –
neues Cover ab 25. Jänner 2019

mehr zum Buch

Neues aus meinem Blog

Meine Kompetenzen

Die Reise mit einem Fesselballon

Möchten Sie Ihren Körper wieder mit ins Boot holen?

Vögel fliegen nach Hause in ihr Nest

Rumpelt es auf Ihrem Weg und brauchen Sie Unterstützung?

Der Baby Elefant schmiegt sich an seine Mama

Wünschen Sie sich Begleitung auf Ihrem Kinderwunschweg?

KlientInnen meinen:

Liebe Olivia! Ich finde es wunderbar, wie vielen Menschen du durch deine unermüdliche Arbeit und deine Professionalität hilfst. Essstörungen sind so weit verbreitet und so wenig wird offen darüber gesprochen. Du trägst mit deinem Buch einen großen Teil dazu bei, dass sich das ändert.

Frau M.

Ich möchte meinen Termin nächste Woche bei Ihnen absagen, weil unser großer Traum in Erfüllung gegangen ist. Ich bin völlig unverhofft seit heute in der 15. Schwangerschaftswoche und erwarte Anfang September unser erstes Baby. Wir sind völlig aus dem Häuschen vor Glück und sehr glücklich, dass sich die Kinderwunschzeit mit einem Jahr doch in Grenzen gehalten hat – trotz meiner verrückten Hormone und dem völlig unberechenbaren Zyklus! Danke für Ihren Beitrag und Ihre Behutsamkeit, ich bin sicher, dass auch Ihre letzte Behandlung nicht nur mir, sondern auch dem kleinen Embryo gut getan hat! Ich werde Sie jedenfalls weiterempfehlen!

M.

Liebe Olivia, ich danke Dir für Deine Einfühlsamkeit, Dein wunderbares Gespür für die geraden wichtigen Punkte im Leben (auch wenn die im ersten Moment gar nicht gerne gehört werden von mir) und Deine oft so weisen Worte. Danke, dass Du mich immer wieder in meinem Leben begleitest und mir immer wieder hilfst, zu mir zurückzufinden, wenn ich mich selbst nicht gut spüren kann. Ich habe schon so viel gelernt und erreicht.

T.

Wollte mich nur noch einmal für die heutige Stunde bedanken. War wirklich gut und danke auch für die offenen Gespräche, ich finde es immer sehr nett und hilfreich, wenn du auch deine Geschichte ein bisschen teilst.

Frau A.

Der gestrige Termin bei Ihnen war für mich etwas sehr besonderes. Ihre Art, ihre unglaubliche Aufmerksamkeit und Achtsamkeit im Umgang mit mir hat mich zutiefst bewegt und überwältigt. Es hat sehr vieles in mir in Bewegung gebracht und ich merke, wie vieles da da ist, dass in Bewegung gebracht werden möchte! Nachdem ich mich heute auch mit meiner Psychotherapeutin abgesprochen habe, und sie meinen Wunsch nach Körperarbeit sehr unterstützt, würde ich sehr gerne weitere Termine mit Ihnen vereinbaren.

A.R.

Ich wollte mich noch für den schönen ersten Termin bei Ihnen bedanken. Sie haben mich durch Ihre Berührungen tief berührt – es hat sich in mir einiges gerührt und getan. Ich hatte intensive Träume und habe viel geweint in den letzten Tagen. Gerne möchte ich die Behandlung bei Ihnen fortsetzen, weil ich merke, das es mir gut tut, wenn die Dinge hochkommen und aus mir herauskommen.

Chrissi

Bin gerade von meinen Termin bei Ihnen nach Hause gekommen und dachte, ich muss Ihnen unbedingt noch schreiben. Als ich bei Ihrer Praxis raus gegangen bin, hatte ich wirklich das Gefühl, ich schwebe zur Straßenbahn. Meine Schritte und Bewegungen fühlten sich so leicht an, vor allem im Unterleib. Alles wirkte so wendig, nicht eingerostet, als wären mir 1000 Steine herabgefallen. Gehe in der Wohnung dauernd auf und ab, weil sich jeder Schritt so angenehm anfühlt. Vielen Dank dafür!!

Frau K.
Kontaktieren Sie mich!