Was beschäftigt Sie gerade?

Ich esse zu viel aus
emotionalen Gründen.

Die Reise mit einem Fesselballon

Mein Kinderwunsch
belastet mich.

Die Reise mit einem Fesselballon

Ich kann mich
nicht spüren.

Die Reise mit einem Fesselballon

Ich suche nach
Weiterentwicklung.

Herzenswärme
Ich heiße Sie herzlich Willkommen auf meiner Webseite!

Das bin ich:
Olivia Wollinger

Olivia Wollinger

Hier sehen Sie mich in meiner
Praxis für Körperarbeit
in 1090 Wien.

Ich habe mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Begleitung von Menschen.

Kontaktieren Sie mich!

Das Selbsthilfe-Buch bei emotionalem Essen

Das Buch half bereits
zahlreichen Menschen,
vielleicht auch Ihnen?

Rezensionen lesen

Der Selbsthilfe-Workshop bei emotionalem Essen

www.aivilo.at

Hier sehen Sie mich im Seminarraum
in 1180 Wien.
Ich warte gerade auf unsere Teilnehmerinnen 🙂

mehr Infos zum Workshop

Im Blog gibt´s viel Lesestoff

KlientInnen meinen:

Als ich Frau Wollinger traf, war ich auf einem emotionalen Tiefstand: ich litt seit vielen Jahren an emotionalen Fressattacken, die durch meinen langjährigen Kinderwunsch und durch eine erfolglose IVF-Behandlung noch verstärkt wurden. Ich zweifelte nicht nur an meiner Disziplin, sondern auch an meinem Körper und an meiner Lebensweise. Jeder der in diesem Teufelskreis steckt, weiß wovon ich spreche… Anfangs konnte ich mit den Methoden von Frau Wollinger nicht viel anfangen. Da ich aber schon so viel versucht hatte, habe ich mich voll und ganz auf Frau Wollinger und ihre Behandlungen eingelassen. Nach nur einem Monat (Weihnachtszeit!) war ich fast frei von Fressattacken! Ich habe zwar noch genascht, aber es war nicht mehr dieses zwanghafte Essen und Schlingen. Und heute, ein paar Monate nach der 1. Behandlung von Frau Wollinger, bin ich schwanger!
Ich habe in dieser Zeit mit Frau Wollinger nicht nur die Liebe zu meinem Körper wieder entdeckt, sondern habe durch die Wiedervereinigung mit meinem inneren Kind zu mir selbst gefunden. Und dieser Prozess hat mir schließlich mein Baby gebracht. Ich bin mir sicher, dass ich das alles ohne Frau Wollinger nicht so einfach geschafft hätte. Ich kann nur jedem raten, sich in die Hände von Frau Wollinger zu begeben. (24.3.2020)

Frau J.

Liebe Olivia! Ich finde es wunderbar, wie vielen Menschen du durch deine unermüdliche Arbeit und deine Professionalität hilfst. Essstörungen sind so weit verbreitet und so wenig wird offen darüber gesprochen. Du trägst mit deinem Buch einen großen Teil dazu bei, dass sich das ändert.

Frau M.

Ich möchte meinen Termin nächste Woche bei Ihnen absagen, weil unser großer Traum in Erfüllung gegangen ist. Ich bin völlig unverhofft seit heute in der 15. Schwangerschaftswoche und erwarte Anfang September unser erstes Baby. Wir sind völlig aus dem Häuschen vor Glück und sehr glücklich, dass sich die Kinderwunschzeit mit einem Jahr doch in Grenzen gehalten hat – trotz meiner verrückten Hormone und dem völlig unberechenbaren Zyklus! Danke für Ihren Beitrag und Ihre Behutsamkeit, ich bin sicher, dass auch Ihre letzte Behandlung nicht nur mir, sondern auch dem kleinen Embryo gut getan hat! Ich werde Sie jedenfalls weiterempfehlen!

M.

Liebe Olivia, ich danke Dir für Deine Einfühlsamkeit, Dein wunderbares Gespür für die geraden wichtigen Punkte im Leben (auch wenn die im ersten Moment gar nicht gerne gehört werden von mir) und Deine oft so weisen Worte. Danke, dass Du mich immer wieder in meinem Leben begleitest und mir immer wieder hilfst, zu mir zurückzufinden, wenn ich mich selbst nicht gut spüren kann. Ich habe schon so viel gelernt und erreicht.

T.

Wollte mich nur noch einmal für die heutige Stunde bedanken. War wirklich gut und danke auch für die offenen Gespräche, ich finde es immer sehr nett und hilfreich, wenn du auch deine Geschichte ein bisschen teilst.

Frau A.

Der gestrige Termin bei Ihnen war für mich etwas sehr besonderes. Ihre Art, ihre unglaubliche Aufmerksamkeit und Achtsamkeit im Umgang mit mir hat mich zutiefst bewegt und überwältigt. Es hat sehr vieles in mir in Bewegung gebracht und ich merke, wie vieles da da ist, dass in Bewegung gebracht werden möchte! Nachdem ich mich heute auch mit meiner Psychotherapeutin abgesprochen habe, und sie meinen Wunsch nach Körperarbeit sehr unterstützt, würde ich sehr gerne weitere Termine mit Ihnen vereinbaren.

A.R.

Ich wollte mich noch für den schönen ersten Termin bei Ihnen bedanken. Sie haben mich durch Ihre Berührungen tief berührt – es hat sich in mir einiges gerührt und getan. Ich hatte intensive Träume und habe viel geweint in den letzten Tagen. Gerne möchte ich die Behandlung bei Ihnen fortsetzen, weil ich merke, das es mir gut tut, wenn die Dinge hochkommen und aus mir herauskommen.

Chrissi

Bin gerade von meinen Termin bei Ihnen nach Hause gekommen und dachte, ich muss Ihnen unbedingt noch schreiben. Als ich bei Ihrer Praxis raus gegangen bin, hatte ich wirklich das Gefühl, ich schwebe zur Straßenbahn. Meine Schritte und Bewegungen fühlten sich so leicht an, vor allem im Unterleib. Alles wirkte so wendig, nicht eingerostet, als wären mir 1000 Steine herabgefallen. Gehe in der Wohnung dauernd auf und ab, weil sich jeder Schritt so angenehm anfühlt. Vielen Dank dafür!!

Frau K.
Ich will Klient/in werden!