Seit März 2024 bietet mein Mann Manfred Helmer
in der aivilo Praxis Rosen-Methode Stunden an.
Er ist im sogenannten Internship der Rosen-Methode Ausbildung.

Rosen-Methode Internship

Das Internship ist die Praktikumsphase nach Absolvierung aller erforderlichen Kurse, die der Zertifizierung zum/r Praktizierenden vorangeht.

Studierende, die für das Rosen-Internship zugelassen werden, haben mindestens 3 Ausbildungsjahre hinter sich. Als Intern muss man mindestens 2 Basiskurse, 7 Intensivkurse (à 36 Stunden), 2 Anatomie-Intensivkurse sowie zahlreiche Praktika, Supervisions- und Selbsterfahrungsstunden absolviert haben.

Das Internship ist die letzte Phase der Rosen-Methode Ausbildung und dauert mindestens 2 Jahre. In dieser Phase dürfen Studierende selbstständig mit Klient:innen arbeiten. Parallel dazu finden regelmäßige Supervisionen statt. Außerdem müssen zahlreiche Selbsterfahrungsstunden absolviert werden und üblicherweise werden noch zusätzliche Intensivkurse besucht.

Mehr über die Rosen-Methode kannst du hier lesen: Die Rosen-Methode

Mehr über Manfred

Manfred Helmer ist 1962 geboren. Seit seinem 20igsten Lebensjahr arbeitete er als Fotograf, zuletzt bei den Wiener Linien. In seiner Freizeit verbindet er gerne Fotografie mit Reisen, wie das aussieht, kannst du auf seiner Fotografie-Webseite sehen.

Als Fotograf studierte er immer schon die Menschen. Darüber hinaus ist er an Psychologie und an Zusammenhängen zwischen Körper, Geist und Seele interessiert. In der Rosen-Methode kann er diese Interessen verbinden.

Kosten: 

Eine Stunde Rosen-Methode: 40 Euro

Im März, April und Mai 2024 gibt es ein besonderes Kennenlern-Angebot:

Die ersten 2 Stunden sind kostenfrei.

Ort: 

aivilo Praxis, D´Orsay-Gasse 7/15, 1090 Wien

Kontakt:

Telefon: 0681 / 206 72 906

Mail an Manfred Helmer

Name(erforderlich)
E-Mail(erforderlich)
Welches Anliegen führt dich / Sie zur Rosen-Methode?